Milchreis mit Kokosmilch

Basisrezept für Milchreis mit Kokosmilch: https://www.chefkoch.de/rezepte/2365541375654503/Veganer-Kokos-Milchreis.html Für 4 Portionen (à 250 ml): 200 g Milchreis 400 ml Wasser 400 ml Kokosmilch 1 Prise Salz und 1 Prise Kardamom & Vanille (nach Geschmack, wir finden beides wichtig) Plus (eigentlich): 50 g Zucker – den natürlich weglassen und einfach mit dem persönlichen “Lieblings-Süßstoff” so süßen, wie’s einem …
Weiterlesen Milchreis mit Kokosmilch

Blaubeer Quark Eis

Lecker, leicht und wesentlich günstiger als ein großer Eisbecher 200g Gefrorene Blaubeeren (am besten kleine Waldheidelbeeren) 250g Quark 100g Joghurt 30g Eiweisspulver Alles in eine Schüssel geben, verrühren und dann mit dem Stabmixer pürieren (nicht zu klein, so dass noch etwas von der eisigen Konsistenz erhalten bleibt). Oder alles einfach im Standmixer erledigen, wenn der …
Weiterlesen Blaubeer Quark Eis

Muttertag: Erdbeer-Mascarpone-Keks-Torte

Muttertag mit selbstgemachter Erdbeer-Mascarpone-Keksboden-Torte. High Carb, High Fat, High Lecker. Diät aus für einen Tag 😀 Boden: 160g Leibniz Vollkorn-Butterkeks im Mixer zerbröseln, mit 65g (nächstes Mal: besser 70g) zerlassener Butter durchkneten. Masse in einer Springform verteilen und gleichmäßig mit einem Löffel glattdrücken. Mitte: 500g Mascarpone mit 500g Quark verrühren. 250ml steif geschlagene Sahne unterrühren. …
Weiterlesen Muttertag: Erdbeer-Mascarpone-Keks-Torte

Käsekuchen Low Carb ohne Boden (Rezept 1)

Ohne Kuchen ist auch keine Lösung 😉 Und der Rest von der Erdbeersauce aus Texel musste ja auch noch weg. Deswegen hab ich Käsekuchenrezepte ohne Boden gesucht (wegen Low Carb, denn im Boden stecken ja die meisten Kohlehydrate). Außerdem geht das schneller und macht nicht soviel Arbeit. Bei einfachbacken.de – einem wunderschönen Back-Blog – hab …
Weiterlesen Käsekuchen Low Carb ohne Boden (Rezept 1)

Chia- oder Leinsamenpudding

Wir müssen die leckere Erdbeersoße verbrauchen, die wir letzten Herbst von Texel aus dem “Zelfpluktuin” (“Selbstpflückgarten”) mitgebracht hatten. Hier mehr über den Zelfpluktuin auf Texel – es war SO toll: https://www.texel.net https://www.facebook.com/zelfpluktuin http://www.zelfpluktuin.nl/ Die Erdbeersoße passt natürlich am besten auf einen Mega-Vanilleeisbecher oder einen ordentlichen Vanillepudding. Tja. Da wir aber keine normalen Puddings oder Eis …
Weiterlesen Chia- oder Leinsamenpudding

Müsli und Protein-Joghurt

Müsli (oder Neudeutsch “Over Night Oats”) ist lecker, vielfältig und vor allem die einfachste Art, täglich mindestens eine echte “Gesundbombe” in den Ernährungsplan einzubauen. Das Müsli (“Cerealien”) Wir reden hier nicht von einer Discounter-Fertiglösung, sondern individuell zusammengestellten Leckerlis. Unsere Favoriten bestehen z.B. aus … Rosengarten Guten Morgen Dinkelmüsli mit Beeren Dennree Bio-Schoko-Müsli Ener Bio Amaranth …
Weiterlesen Müsli und Protein-Joghurt

Mandelmuffins ohne Mehl

Gefunden auf zuckerzimtundliebe: Mandelmuffins ohne Mehl Das ist zwar mehl-frei, aber mit ordentlich Zucker. Wir werden das gelegentlich in einer kalorienärmeren Variante ausprobieren, also den Zucker z.B. durch Xucker ersetzen oder das Rezept noch abwandeln. Denn so richtige Xucker Fans sind wir nicht, vor allem weil es giftig für unsere Hunde ist und wir immer panisch …
Weiterlesen Mandelmuffins ohne Mehl

Backen: Mandeltaler

200g Marzipan, 1 Eiweiss, 80g Zucker mit Knethaken vermengen und als kleine “Taler” aufs Backpapier setzen. Gehobelte Mandeln mit dem Eingelb und etwas Dosenmilch mischen, die Taler damit gut belegen. 10-15 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad backen. Abkühlen lassen. Wer’s mag, kann sie noch in Schoko-Kuvertüre tauchen. Auskühlen lassen und aufpassen, dass man …
Weiterlesen Backen: Mandeltaler