Quark-Brötchen (oder Brot) – fix und gesund

Zutaten: 2 Eier, 250g Quark 250g Mehl, 1 Prise Salz, 1 Päckchen Backpulver Ofen auf 175 Grad Umluft vorheizen. Eier mit dem Mixer richtig fluffig aufschlagen, dann den Quark unterrühren. Mehl, Backpulver, Salz zugeben und glatt verrühren. Zu Brötchen oder Brot formen (siehe unten), dann backen: Brötchen bei 175 Grad (Umluft) für 20-25 Minuten  (je nachdem, …
Weiterlesen Quark-Brötchen (oder Brot) – fix und gesund

Ostern 2021

Einige schöne Oster-Ideen, da wir ja alle mehr oder weniger zu Hause bleiben müssen: https://www.lowcarbrezepte.org/rezepte/low-carb-muffins-mit-apfel-und-rosinen.html https://www.lowcarbrezepte.org/rezepte/erdbeereis-mit-vanille.html https://www.lowcarbrezepte.org/rezepte/garnelen-spiesse-mit-kurkuma.html https://www.lowcarbrezepte.org/rezepte/griechischer-joghurt-mit-chia-und-heidelbeeren.html https://www.lowcarbrezepte.org/rezepte/blumenkohl-pfanne-mit-kokosmilch-und-kurkuma.html https://www.lowcarbrezepte.org/rezepte/kalbshackbraten.html https://www.lowcarbrezepte.org/rezepte/haehnchenbrust-mit-champignon-creme-sauce.html https://www.lowcarbrezepte.org/rezepte/ueberbackener-blumenkohl-mit-kraeuter.html https://www.essen-ohne-kohlenhydrate.info/rezepte/leckere-low-carb-osterplaetzchen/ http://www.eiweissmehl.de/ http://www.eiweissmehl.de/zucchinikuchen-mit-frischaese-frosting.html (Den werden wir wahrscheinlich probieren, mal schauen) http://www.mamas-rezepte.de/rezept_Apfelmark_Rezept-9-2859.html Happy Hoppels! P.S. – das Foto stammt übrigens von einem unserer Texel-Ausflüge.

Rosalias Mangold

Kroatisches Mangold-Gemüse nach Rosalia’s Art Das Gericht ist für zwei Personen und wird so zubereitet, wie es von Rosalia, einer guten kroatischen Familienfreundin, überliefert wurde. Weil dabei vom Mangold immer etwas übrigbleibt, ist es gleich für zwei Tage. Zutaten: 400g Kartoffeln + 1 extra 1 Gebinde Mangold 1 Zwiebel 3-4 Knoblauchzehen 1-2 Tassen Brühe (oder einfach …
Weiterlesen Rosalias Mangold

Rosenkohl

Rosenkohl ist ein genialer Gemüseklassiker. Hier unsere heutige Variante, mit Apfel (Birne geht auch) – für 2 Personen: Wir hatten noch 200g vorgekochte Kartoffeln übrig. Wer das nicht hat: Kartoffeln vorkochen 🙂 Je nach Hunger 300-500g Rosenkohl putzen (Strunk abschneiden, halbieren) in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten vorgaren, dann mit Eis(kaltem)-Wasser abschrecken und beiseite stellen. …
Weiterlesen Rosenkohl

Low Carb (Toast-) Brot – das Beste!

Ganz einfache Low Carb Brote (ohne Körner) sind oft irgendwie „pappig“. Dieses nicht. Es hat eine fast normale Brot-Konsistenz, lässt sich hervorragend scheibenweise einfrieren und ist so jederzeit schnell zur Hand. Los geht’s – die Zutaten: 1 Würfel frische Hefe (oder 2 Pckg. Trockenhefe) 1/2 TL Zucker (ja, echter Zucker. Den braucht die Hefe, sonst …
Weiterlesen Low Carb (Toast-) Brot – das Beste!

Rote Bete und Pastinaken

Machen wir es kurz: es sieht super aus. Aber es war NICHT lecker. 😀 Ich hatte mir Inspirationen bei den folgenden Webseiten geholt, aber irgendwie war das alles nicht ganz „unsers“. Oder ich hab zuviel Rauchsalz drangetan (tja, wir wollten mehr Röstaromen und haben es wohl übertrieben *lol). Wir geben der Roten Bete definitiv noch …
Weiterlesen Rote Bete und Pastinaken

Ernährungstagebücher

Wir führen seit einiger Zeit aus gesundheitlichen Gründen ein Ernährungstagebuch. Warum und wozu das sinnvoll sind, ist hier ganz gut beschrieben: https://www.marathonfitness.de/ernaehrungstagebuch-online/ https://www.marathonfitness.de/ernaehrungs-app/ Es gibt unendlich viele Apps dafür. Wir haben alles Mögliche getestet – natürlich immer im Hinblick auf den ganz speziellen Nuten für unsere persönlichen Anforderungen und unseren ganz eigenen Alltag. Deswegen weiß …
Weiterlesen Ernährungstagebücher